Kontakt

Kontakt

Unser Team berät Sie kompetent in allen Fragen rund um die Städtischen Betriebe:

Stadtentwässerung
04161 727 - 284

Baubetrieb
04161 727 - 345

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 8:00 – 16:00 Uhr
Fr: 8:00–12:00 Uhr

Zum Kontaktformular
Entstörungsdienst

Entstörungsdienst

Unsere zentrale Netzleitstelle ist rund um die Uhr - Tag und Nacht - besetzt. Unsere Schaltwärter nehmen Ihre Störungsmeldungen gerne entgegen:


04161 72 72 72

Mehr erfahren

buxtehude logo icon buxtehude logo icon stadtwerke buxtehude logo icon stadtwerke buxtehude logo icon auqarella stadtwerke buxtehude logo icon heidebad

staedtische betriebe buxtehude job teaser2

Aktuelle Stellenangebote

Wir suchen Sie!

Bei der HANSESTADT BUXTEHUDE (ca. 40.000 Einwohner/innen) ist aufgrund des im 2. Halbjahr 2021 bevorstehenden Ausscheidens des derzeitigen Stelleninhabers im Rahmen einer Altersnachfolge zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Vollzeitstelle der

Leitung des Eigenbetriebs Städtische Betriebe Buxtehude (SBB) 

zu besetzen. Bei einer geeigneten Bewerbungslage ist eine Besetzung in Teilzeit möglich.

Ausführliche Informationen zur Hansestadt Buxtehude finden Sie im Internet unter www.buxtehude.de.

Der Eigenbetrieb SBB, der am 01.01.2020 durch den Zusammenschluss des bereits seit 2001 bestandenen Eigenbetriebs Stadtentwässerung Buxtehude mit dem städtischen Baubetriebshof entstanden ist, ist ein Unternehmen der Hansestadt Buxtehude. Dienstvorgesetzte der Betriebsleitung ist die Bürgermeisterin.

Die SBB decken ein breites Spektrum kommunaler Dienstleistungen ab. Die Abteilung Stadtentwässerung (15 Beschäftigte) ist für die Bereiche der Schmutz- und Niederschlagswasserentsorgung, Wasserwirtschaft, Gewässerschutz und Hochwasserschutz in Buxtehude sowie für die Schmutzwasserentsorgung in der Samtgemeinde Apensen und die Regenwasserableitung in den Gemeinden Apensen und Beckdorf zuständig. Die Abteilung Baubetrieb (64 Beschäftigte) ist für die Grünflächen-, Sportanlagen- und Baumpflege, Straßenunterhaltungsmaßnahmen sowie für die Stadtreinigung (einschl. Winterdienst) verantwortlich. Die Sicherung von Gefahrenstellen im Verkehrsraum, die Unterhaltung der städtischen Spielplätze und Hilfestellungen bei kulturellen Veranstaltungen gehören genauso zu den Aufgaben wie die Verwaltung und Pflege der kommunalen Buxtehuder Friedhöfe.

Stellen Sie sich der besonderen Herausforderung und übernehmen Sie die anspruchsvolle Aufgabe, die betriebswirtschaftlich und technisch bereits sehr gut aufgestellten SBB kontinuierlich strategisch, konzeptionell und nachhaltig fortzuentwickeln.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche und selbständige Betriebsleitung nach Maßgabe der Eigenbetriebsverordnung und der Betriebssatzung.
  • Wahrnehmung der Personalverantwortung (Personaleinsatz/Personalführung, u.a. Einstellung, Eingruppierung, allgemeine personalrechtliche Maßnahmen, Planung und Durchführung von Maßnahmen der Personalentwicklung, Beratung bei der Entwicklung und Erhaltung von Leistungspotenzialen, Motivationsförderung, Fortbildungsplanung).
  • Führung der laufenden Geschäfte, u.a.
  • Steuerung der Abläufe im betrieblichen, technischen und kaufmännischen Bereich,
  • wiederkehrende Angelegenheiten (Verträge, Instandhaltungsstrategie, Aufträge, Investitionsplanung, Beschaffung usw.),
  • Überwachung der Kostenentwicklung und Budgetverantwortung (2020 - 7,2 Mio. €, 2021 – 6,6 Mio. €) sowie
  • Gebühren- und beitragsrechtliche Belange, Erhebung öffentlicher Abgaben und
  • Vertretung der SBB in den Ratsgremien und in der Verbandsversammlung Hochwasserschutzverband Aue/Lühe sowie beim Trinkwasserverband Stader Land. Leitung des Steuerkreises der Hochwasserpartnerschaft Este.

Ihr Profil:

Sie verfügen über

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Master-Studium in den Fachrichtungen Bauingenieurwesen, Wasser-/Kanalbau oder Siedlungswirtschaft bzw. Tiefbau oder vergleichbar,
  • ersatzweise ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium in den genannten Fachrichtungen mit langjähriger Berufserfahrung,
  • mehrjährige Personal-/Führungserfahrung in einer mit den SBB vergleichbaren Organisationseinheit,
  • gute Kenntnisse des Vergaberechts, insbesondere der VgV, VOL und VOB,
  • eine analytische, kostenbewusste und bürgerorientierte Arbeitsweise,
  • ein überdurchschnittliches Engagement, verbunden mit der Fähigkeit komplexe Sachverhalte und übergreifende Zusammenhänge zu erfassen,
  • ein hohes Maß an Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit und
  • Organisations- und Verhandlungsgeschick, ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten sowie Durchsetzungs- und Einfühlungsvermögen.

Die Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen sowie fundierte EDV-Kenntnisse und ein routinierter Umgang mit allen MS-Office-Anwendungen runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen:

Einen interessanten, anspruchs- und verantwortungsvollen sowie vielseitigen Aufgabenbereich, in dem Sie mit der Verwaltungsleitung und den Fachgruppenleitungen der Stadtverwaltung sowie mit den kompetenten Beschäftigten des Eigenbetriebs und den Ratsgremien vertrauensvoll zusammenarbeiten.

Die Stelle wird bis Entgeltgruppe 14 TV-V vergütet. Sofern die persönlichen Voraussetzungen für eine Beschäftigung im Beamtenverhältnis erfüllt werden, erfolgt die Besoldung nach A 14 BBesG.

Eine wertschätzende und respektvolle Verwaltungskultur, eine flexible Arbeitszeitgestaltung und gute Vereinbarkeit von Beruf und Familien- bzw. Privatleben sowie ein Jobticket und ein ansprechendes und umfassendes Fortbildungsangebot runden unser Stellenangebot ab.

Bewerbungen schwerbehinderter Personen werden bei gleicher Eignung und Befähigung besonders berücksichtigt.

Weitere inhaltliche Auskünfte gibt Ihnen gern der Erste Stadtrat und Leiter des Fachbereichs Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt, Herr Nyveld (Tel.: 04161-501-3000). Ggf. bestehende Fragen zum Bewerbungsverfahren richten Sie bitte an die Fachgruppe Organisation und Personal, Frau Gerloff-Labbert (Tel.: 04161-501-1012).

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive vorhandener Zeugnisse und Lebenslauf bitte auf dem Weg des Online-Bewerbungsverfahrens bis spätestens zum 20.01.2021. Sie erreichen das Portal auf unserer Homepage www.buxtehude.de unter Stadt & Verwaltung/ Arbeitgeberin Hansestadt. Für den Fall, dass Sie über keinen Internetzugang verfügen, können Sie sich auch schriftlich bewerben.

HANSESTADT BUXTEHUDE, Die Bürgermeisterin, Postfach 15 55, 21605 Buxtehude

 

 

Die Städtischen Betriebe Buxtehude sind ein erfolgreicher und moderner Dienstleister in den Bereichen Stadtentwässerung, Wasserwirtschaft, Straßen- und Grünflächenunterhaltung und Friedhofsangelegenheiten.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir in Vollzeit zum frühestmöglichen Zeitpunkt:

Mitarbeiter/innen im gärtnerischen Bereich

Ihr Profil:                                                                    

  • vorzugsweise Ausbildung im gärtnerischen Bereich oder der Grünflächenpflege                         
  • sicheres und freundliches Auftreten im Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern
  • verantwortungsbewusstes und selbständiges Arbeiten
  • Befähigung zum Führen einer Motorsäge nach AS-Baum ist wünschenswert
  • Fahrerlaubnis der Klasse B/BE (T, C1E wünschenswert)
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Teamfähigkeit

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung fachgerechter gärtnerischer Tätigkeiten zur Unterhaltung und Pflege öffentlicher Grün-, Stauden- und Gehölzflächen
  • Absicherung von Baustellen im öffentlichen Raum
  • Bedienen und Pflege der für die erforderlichen Arbeiten bereitgestellten Maschinen und Geräte sowie das Fahren der Fahrzeuge insbesondere von Traktoren
  • Beachtung der berufsgenossenschaftlichen Vorschriften
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst (Sommer- und Winterdienst)
  • Unterstützung von Absperr- und Beschilderungsmaßnahmen
  • Alle am Baubetrieb anfallenden Tätigkeiten

Städtische Betriebe Buxtehude, Ziegelkamp 8, 21614 Buxtehude